Einfach klicken und den Bau des neuen Sportheims oder andere Aktivitäten des

TuS Germania Hersel 1910 e.V.

unterstützen.

 





- TuS Vereinslokal -



Spiele aktuell:



Status Sportplatz
Status Sportplatz



Hersel

Stadt Bornheim

Koordinaten:

50° 46′ N, 7° 3′ O

Fläche:

16,52 km²

Einwohner:

4.537 

(31. Dez. 2010)

Eingemeindung:

1. Aug. 1969

Postleitzahl:

53332

Vorwahl:

02222

 


ZDF - Torwandschießen
ZDF - Torwandschießen

Besucher seit April 2011


D - Jugend Mädchen - Saison 2013/2014



D-Juniorinnen werden Vize-Kreispokalsieger

Trainer(in) und Spielerinnen gesucht!

Durch Siege über Walberberg (2:1) und Rheinbach (2:0) hatten sich unsere Mädels für das Kreispokalfinale am 29.06. in Meckenheim-Ersdorf qualifiziert. Leider wurde das Endspiel gegen die von Anfang an dominierende Mannschaft von Rot-Weiß Merl mit 0:6 verloren. Zu der deutlichen Niederlage mag beigetragen haben, dass einige Spielerinnen gesundheitlich angeschlagen waren. Enttäuscht mussten sich die Ladies mit dem 2. Platz zufrieden geben.
 
Trotzdem krönt das Erreichen des Finales die auch sonst recht erfolgreiche Saison der D-Juniorinnen. Die Tabelle wurde mit dem 5. Platz abgeschlossen, mit einem besserem Torverhältnis wäre noch ein Rang mehr drin gewesen.
 
Die Mädchen nahmen natürlich auch an Turnieren teil. Der größte Erfolg gelang mit dem 2. Platz beim FVM-Turnier im Rahmenprogramm des DFB-Pokalfinales der Frauen in Köln. Hier musste man sich erst nach Elfmeterschießen gegen den TuS Köln rrh. im Endspiel geschlagen geben. Beim Allianz-Girls-Cup in Köln gelang einige Wochen später ein 3. Platz.
 
Bedingt durch den großen Altersunterschied der Ladies gibt es in der nächsten Saison einige Veränderungen. Der Großteil der Mädchen wird nach der Sommerpause als C-Juniorinnen spielen. Unterstützung erfährt die Mannschaft mengenmäßig durch eine Kooperation mit dem SC Widdig, der schon viel Erfahrung mit Frauen- und Mädchenmannschaften gesammelt hat. Trainer Ricardo Vélez verlässt mit den jüngeren Spielerinnen den TuS Germania Hersel, um beim SV Buschdorf mit dort vorhandenen Spielerinnen eine neue D-Mannschaft aufzubauen.
 
Die C-Mädels suchen aus diesem Grund eine(n) Trainer(in), mit dem/der sie an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen können. Zur Verstärkung des Teams sind weitere fußballbegeisterte Mädchen des Jahrgangs 2001 herzlich willkommen. Spaß, Teamgeist und spannende Spiele werden garantiert.
 
Interessent(inn)en melden sich bitte bei Jugendleiter Steffen Weber.
 
Kontakt:
Steffen Weber
Tel.: 02222 - 649790

H. v.l.: Clara Gräfen, Eva Asbach, Mari Suppert, Malena Klewer, Jeaninne Klein

V. v. l.: Therese Schuhenn, Alexandra Vélez, Sarah Pulskamp, Carolina Vélez, Elena Hoffmann, Vanessa Bähr


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© TuS Germania Hersel 1910 e.V.